Klavierunterricht

Ich bin nie müde geworden zu lernen, um andere zu lehren, was ich gelernt habe. (Konfuzius)

Qualifizierter Unterricht für alle Altersstufen

Ausbildung am Klavier für Anfänger und Fortgeschrittene, für Kinder und Erwachsene, für Blinde und Sehende. Und das zeichnet mein Angebot aus:

      • Durch Improvisation zu natürlichen und unabhängigen Bewegungsabläufen am Klavier
      • Musik spielen und verstehen auf Basis der Solmisation 
      • Noten lernen ohne Stress
      • Ausbildung in allen klassischen Stilrichtungen
      • Hörschulung und Harmonielehre

Improvisation und Solmisation

Zu meinem speziellen Erfahrungsbereich gehört der Unterricht für Blinde und Sehbehinderte mit diesen besonderen Themen:

      • Wie lernt man Kompositionen auswendig zu spielen?
      • Erlernen der Blindennotenschrift als Grundlage zum selbstständigen Erarbeiten von Musikliteratur für sämtliche Instrumente

für Blinde und Sehbehinderte

Und dies sind die Unterrichtskonditionen:

      • Unterricht nach den Empfehlungen des DTKV (Deutscher Tonkünstlerverband).
      • Schnupperstunden für einen Monat
      • Unterrichtseinheit = 45 Minuten
      • Monatsbeitrag für wöchentlichen Unterricht: 110 €
      • Einzelstunde: 40 €

Konditionen

was Sie dazu noch wissen sollten...

„Gewusst wie!“ – Tipps zum Üben

Üben – wie geht das? Was bei den Profis so leicht und elegant aussieht, hängt mindestens so von dem „Gewusst wie!“ ab wie von der Begabung. Franz Liszt bemerkte: „Die Technik des Übens ist wichtiger als das Üben der Technik“. Hier gibt es Tipps und Lernhilfen für Klavierspieler jeden Alters:

Motivation und Kommunikation

Lassen Sie sich motivieren zum Musizieren und zum Erlernen des Klavierspiels – ganz nach dem Motto von Ralph Waldo Emserson: „Mache das Beste aus dir, denn das ist alles, was du hast!“

Die kommunikative Seite des Klavierspiels erfasste Auguste Renoir in seinem Gemälde „Junge Mädchen am Klavier“ aus dem Jahr 1892. Das Original ist heute im Musée d’Orsay in Paris ausgestellt.

persönliche Beratung und Anmeldung

Rufen Sie an oder nutzen Sie das Kontaktformular für weitere Informationen.
Ich berate Sie gern persönlich in allen Fragen rund um den Klavierunterricht für Sehende und Blinde.